Dieser Marsch wurde komponiert und gespielt zu Ehren des per 31.05.2012 pensionierten Stabsadjutanten Kurt F. Sieber. Er diente 36 Jahre gewissenhaft und mit viel Freude der schweizerischen Armee in der Artillerie. Die Aufnahme erfolgte an der Probe am Vorabend der Pensionierung.

Komponiert vom Artilleriegefreiten Roman Füchslin
Gespielt vom Berner Oberländer Militärspiel (BOMS).


Bild90 1
154974