Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Die Ausbildung der Diagnostiker am Spz 2000

DIE AUSBILDUNG DER DIAGNOSTIKER AM SCHÜTZENPANZER 2000 DIPLOMARBEIT HFP BETRIEBSAUSBILDER STABSADJUTANT PETER STETTLER 16 Die folgende Übersicht zeigt die einzelnen Elemente und Instrumente der Informationsbeschaffung. Abbildung 5: Elemente und Instrumente der Informationsbeschaffung 6.3. Zielgruppen der Bedarfserhebung Die Durchführung der Bedarfserhebung gestaltete sich komplex und vielseitig. Ich klärte erst ab, welcher Bedarf aufgrund der geforderten Verfügbarkeit und der vorhandenen Reparaturkompetenzen bestand (Vorgaben). Ich führte Interviews mit Ingenieuren, Technikern und Instruktoren des Panzerherstellers „Alvis- Hägglunds“ und der „RUAG-Landsystems“. In vielen Gesprächen informierte ich mich, wie meine Vorgesetzten und Berufskameraden im Spz 2000 Team (Benutzer und Instandhalter) die Sachlage beurteilen, um daraus den Ausbildungsbedarf abzuleiten.

Seitenübersicht