Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Die Ausbildung der Diagnostiker am Spz 2000

DIE AUSBILDUNG DER DIAGNOSTIKER AM SCHÜTZENPANZER 2000 DIPLOMARBEIT HFP BETRIEBSAUSBILDER STABSADJUTANT PETER STETTLER 29 3 AGA 12 FGA Bereich Artillerie 9 Uof-Lehrgang 3 FGA 4 FGA und 11 FGA Diagnostikerklasse 07.11.05 - 24.03.0611.07.05 - 11.11.05 22 25 29 32 27 6 28 19 9 23 24 17 33 18 31 308 31 Diagnostiker Uof FGA Ausbildungszeit 18 Wochen (28 Module, 360 Std) Diagnostiker Uof Gesamtausbildungszeit 33 Wochen 4 FGA und 11 FGA Turmmechanikerklasse 4 FGA und 11 FGA Fahrgestellmechanikerklasse 26 3 AGA Anw Module (Turm/Fgst Mechaniker) 10 14 13 15 34 5 11 2 4 7 1216 20 21 Jahreswechsel Modul (Durchhalteübung) Module Diagnostiker Module (Kooperation Turm/Fgst Mech) 7.3. Integration in die Gesamtausbildung der Rekrutenschule Die Ausbildung dauert 18 Wochen und beinhaltet in den 28 Modulen 360 Stunden. Die Ausbildung wird in den Panzermechaniker/Waffenmechanikerschulen 52 (Pzm/Wafm S 52) durchgeführt; dort ist die gesamte für die Ausbildung benötigte Infrastruktur (Hallen, Krananlagen, CUA Schulungsräume) vorhanden. Die Stunden für die Funktionsgrundausbildung sind im jeweiligen Schulplan der Pzm/Wafm Schulen 52 vorgegeben. Die Diagnostikerklasse verschiebt sich für gewisse Module in die Turmmechaniker- und Fahrgestellmechanikerklasse. Das folgende Schema zeigt die Zuordnung der Module zu den einzelnen Klassen und den vorgesehenen Ablauf der Ausbildung. Abbildung 12: Ablauf der Ausbildung

Seitenübersicht