Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Die Ausbildung der Diagnostiker am Spz 2000

DIE AUSBILDUNG DER DIAGNOSTIKER AM SCHÜTZENPANZER 2000 DIPLOMARBEIT HFP BETRIEBSAUSBILDER STABSADJUTANT PETER STETTLER 37 8.10. Ausbildungsdurchführung (Praxis der Fehlersuche) Die Vorführung möglicher Störungen am Panzer ist für das Lehrpersonal meist sehr umständlich und zeitraubend. Geräte und Baugruppen funktionell verknüpft sind eingebaut meist unübersichtlich angeordnet, ausgebaut jedoch nicht mehr funktionsfähig. Um diese Probleme zu lösen werden zur Zeit, nach unserer Spezifikation eigentliche Bedien- und Diagnosetrainer auf der Basis von voll funktionsfähigen modifizierten Panzertürmen und Panzerfahrgestellen entwickelt. Untenstehende Abbildung zeigt den Bedien- und Diagnosetrainer für den Turm. Abbildung 14: Bedien- und Diagnosetrainer Turm Diese gestatten,  das Interesse an der Technik und Technologie wirksam zu wecken  die komplexe Wirklichkeit zugänglicher zu machen  die technischen Zusammenhänge mittels Vorführungen zu verdeutlichen.

Seitenübersicht