Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Die Ausbildung der Diagnostiker am Spz 2000

DIE AUSBILDUNG DER DIAGNOSTIKER AM SCHÜTZENPANZER 2000 DIPLOMARBEIT HFP BETRIEBSAUSBILDER STABSADJUTANT PETER STETTLER 9 4. Porträt der Logistiktruppen 4.1. Fachbereich Instandhaltung Die rund 12‘000 Angehörige des Fachbereichs Instandhaltung sorgen dafür, dass ständig die grösstmögliche Zahl an Panzern, Waffen, Geräten und Fahrzeugen für den Einsatz verfügbar ist. Das folgende Schema zeigt die verschiedenen Logistikstufen und ihr zusammenwirken im Einsatzfall. Abbildung 3 Logistikstufen Die Instandstellung von defektem Material wird nach Möglichkeit am Einsatzstandort durch die Truppe wahrgenommen (Einsatzlogistik, Abschnitt grün und gelb). Nur komplexe und zeitintensive Instandstellungsarbeiten werden in rückwärtigen Instandsetzungstellen (mobile Logistik und stationäre Logistik, X II IXXXX mob ca 10 - 35 Km ca 5 - 15 Km ca 1 - 5 Km ca 30 - 50 Km Einsatzlogistik Einsatz Log Teams Mobile Logistik / Direkte Logistik Unterstützung Stationäre Logistik / Logistikunterstützung Zivil X ErstIX Instand- halter Lieferant Produzent Lieferant Produzent Instand- halter Instand- halter stat AMP AMP AMP stat Instandsetzungsspunkt Instandsetzungs- infrastruktur (temporär) Logistikanl Ih

Seitenübersicht